4 Gedanken zu „Heimspiel 20.01.2012 gegen Panduren

  1. Servus Buben und ? Mädels,

    nach dem sich keine Socke geäußert hat, das Ihr Verstärkung braucht,
    tauch ich übermorgen auch net auf und schon meine bald 40 Jahre :-‚((( alten Knochen.
    Denk an Euch.
    Pfias Euch
    Tony

  2. Sehr schön Wolferl, so gehts mir immer 🙂
    Aber ich wusst glei damals schon bescheid, seit dem der Fuzz auf der Drei einen Aufsteiger von unseren „Spielmachern“….Du weißt scho, der Bankfuzzi (da hamas wieder -…fuzz…-) und der kleine Hobbit aus Ebermannsdorf gestellt bekommen hat.
    Mach Dir nix draus
    Pfia Di
    Tony

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.